Arme-Schulschwestern - online


Home
Archiv
Webmail
Telefon/Kontakt
Jakobuspilger
Aufgaben-Einrichtungen
Netzwerk Shalom
Haus der Besinnung
Albanien
Sr. Imma
Ordensgeschichte
Walhalla
Links

 

Die Armen Schulschwestern v.U.L.Fr. bilden eine geistliche Gemeinschaft,
die im 19. Jahrhundert von Maria Theresia von Jesu Gerhardinger gegründet wurde.
Ihre ca. 2900 Schwestern wirken heute weltweit im Bereich der Erziehung und Bildung
und sind besonders hellhörig für die Nöte der Jugend, der Frauen und der Armen.


 
Einladung zu Oasentagen für junge Frauen
 
 
 
Einladung zu Ignatianischen Einzelexerzitien im Schloss Fürstenried weitere Infos hier
 
Neue Website des Kinderhauses in Neunburg   http://www.theresia-gerhardinger-haus.de
 
 
Festgottesdienst zu Ehren der seligen Maria Theresia von Jesu Gerhardinger
17. November 2015


„Ich will bei dir zu Gast sein.“
lautete das Motto des diesjährigen Festgottesdienstes
zu Ehren der seligen Maria Theresia von Jesu Gerhardinger
am 17. November.
Auf den Tag genau war unsere Gründerin vor 30 Jahren in Rom selig gesprochen worden.

 
Bericht vom OT -Wochenende im Haus Werdenfels bei Regensburg
 
Bericht vom OT -Wochenende in Neunburg vorm Wald 
 
Neue Website unseres Kindergartens in Geisenfeld www.klosterkindergarten-geisenfeld.de
 
 
Am 26. Und 27. September feierte Schierling mit großer Freude und Dankbarkeit 150 Jahre Leben und Wirken der Armen Schulschwestern in Schierling. Es war ein großartiges Fest. Viele Anstrengungen wurden unternommen diesem Jubiläum einen festlichen Rahmen zu geben, überraschend viele Menschen waren gekommen um mit uns zu feiern - eine gute und gesegnete Zeit, ein fruchtbares Miteinander. http://www.schierling.de/htmls/aktuelles/berichte.html
 
   
 
 
Auch Radiosender nehmen das "Jahr der Orden" zum Anlass, um einen Blick in das Klosterleben zu werfen. Moderatorin Maria Schels hat für ihre Sendung "Talitakum" Schwester Katharina Locher zu sich und ihrer Lebensform befragt. Hier ist das Interview mit freundlicher Genehmigung von Radio Horeb zu hören: hier klicken  bitte etwas Geduld die Ladezeit ist etwas länger!

Postulantinnen beginnen am 14. 8. das Noviziat in der Gemeinschaft der Armen Schulschwestern v.U.L.Fr.

Nachdem sie mehrere Jahre als Kandidatinnen bzw. Postulantinnen in der Klostergemeinschaft mitgelebt haben,
beginnen am Vorabend des Festes ‚Maria Himmelfahrt‘ zwei Frauen das einjährige Noviziat,
um zu prüfen, ob Gott sie zu dieser Lebensform ruft und sendet.


Das Noviziat bietet die Gelegenheit,
• die eigene Beziehung zu Gott,
• das Charisma der Ordensgemeinschaft
• die eigenen Motive zu diesem Schritt sowie
• die Bereitschaft, sich diesem Gott voll anzuvertrauen und die eigenen Kräfte ganz in den Dienst an den Menschen zu stellen
zu überprüfen und dann eine verbindliche Entscheidung zu treffen.
Am Ende des Noviziates steht dann (meist) die Feier der Profess d.h. die Ablegung der Ordensgelübde.

Herzliche Einladung an alle, unsere Novizinnen im Gebet durch dieses Jahr zu begleiten.
   
   
 
 
Nun ist es soweit: Unser MaZ-Projekt ist wieder online!
Klick dich durch, wenn du ...
... dich über unseren Freiwilligendienst informieren,
... in alten Berichten stöbern,
... unser MaZ-Team kennenlernen,
... Ideen für dein Engagement für die Eine Welt sammeln,
... oder dich für deine Bewerbung rüsten möchtest!
http://maz.schulschwestern.de/wordpress/
 
 
 
 
 

Bericht vom Fachtag der Erzieherinnen
 in
München-Au
 
 
 



Texte zur Ordensgeschichte

In die Zeit gesandt - Die Gründung der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau
im soziokulturellen Kontext von Sr. Canisia Engl (pdf - downloaden) Zeittafel (pdf - downloaden)
Sent Out Into Time - The Foundation of the School Sisters of Notre Dame
in its Socio-Cultural Context from S. Canisia Engl (pdf - downloaden) Synoptic Table of Important Dates (pdf - downloaden)



Kloster auf Zeit - alle Infos hier zum Download


Downloadmöglichkeit vom neuen Jahresprogramm der Angebote für junge Frauen und Mädchen


 
 


 
Aktuell auf unseren
anderen Webseiten



 


Fachakademie für Sozialpädagogik





Kindergarten
München-Au



Homepage der
Weggemeinschaft


Berufsfachschule für
Ernährung und Versorgung



   Kath-Familienzentrum-Brede


   Schwesternruheheime

 

 



 


 

 

 Theresia-Gerhardinger-Stiftung


 
Einladung
Einzelexerzitien mit Gemeinschaftselementen

Einladung zum Aussendungsritual
für Jakobuspilger

Kloster auf Zeit
im Raum der Berufung
   
 
 
   

einige praktische Links

Die Bahn


Suchmaschine


Internationale
Website der Schulschwestern
Telefonbuch
"Das Ortliche"
München MVV
(S und U Bahn)
Flughafen München
Flugtickets

Bay. Staatsregierung Die Bibel

Schott Messbuch
Postleitzahlen
Staumeldungen Weltzeit
Weltzeituhr
Bay. Rundfunk
  Kochrezepte
 
Kontaktadresse:
Provinzialat der
A. Schulschwestern
Unterer Anger 2
80331 München
Anger-Munich@t-online.de
Tel.: 089-23179-0

Fax.:089-2609887



Grundordnung des kirchlichen Dienstes
intern

qrcode

Adresse für qr-Code-Reader

Stand: 20.01.16 
hit counter 

Webmaster: Sr. Karolina Müller Karolina@schulschwestern.de zu erreichen